Zustandsbewertung von Sammlermotoren

Der Verbrennungsmotor für Flugmodelle so bis ca. 1,5m Spannweite ist tod! Aber – Haben wir nicht öfter schon mal gehört „Todgesagte leben länger“?

Die Faszination von COX, Taifun, Webra und Co.

In meinem Modellflug – Hangar stehen ausschließlich Elektromodelle. Halt, fast hätte ich vergessen, dass sich vergangenen Sommer ein Exot bei mir eingenistet hat. Ein Zaunkönig. Und obwohl kleiner als ein Parkflyer ist dieses Fossil nicht etwa aus Partikelschaum, sondern aus richtigem Balsaholz. Als Antrieb, das war irgendwie nie eine Frage, kam nur ein echter 0,8 ccm COX Motor in Frage. Zweifellos war der Erstflug dieses kleinen Monsters ein Ereignis, das in die Geschichte unseres Modellflug-Clubs eingehen wird. Woran liegt dass? Sind doch moderne Brushless Antriebe im Vergleich zum COX leistungsfähig, leicht, leise, sauber und problemlos zu starten. Die Faszination liegt sicher zum einen in der Genialität mit der Leroy Cox damals seinen Motor entwickelte und der Akribie mit der er für eine damalige Verhältnisse perfekte Qualität kämpfte, aber sie liegt auch in der Zähmung dieses für heutige Begriffe völlig unzulänglichen Motörchens.

Motoren Sammeln

COX Black Widow Zustand 1Der langen Rede kurzer Sinn, der Deutschen liebste Leidenschaft ist das Sammeln. Ich jedenfalls bin eines Morgens aufgewacht und war unheilbar von der Fixen Idee befallen eine Motrensammlung aufzubauen. eBay  sei dank muss man nicht wirlich lange suchen um auf die Objekte der Begierde zu stoßen, aber Vorsicht blitzschnell hat man entweder südhaft teure Preziosen oder gar nicht mal ganz so billigen Schrott ersteigert. Wie also kann man historische Modellmotoren im Zustand einordnen. Oldtimerliebhaber und Uhrensammler haben ein mehr oder weniger einheitliches Klassifizierungssystem nach dem sie sich richten können. Eine Zustands-Klassifizierung von Sammler-Motoren, konnte ich indes nirgends finden.

Zustands Klassifizierung von Sammler Modell-Motoren

Was es nicht gibt muss man erfinden also habe ich, in Anlehnung an bestehende Zustands-Klassifizierungen, mein persönliches Klassifizierungssystem für mich eingeführt. Die Motrensammler-Gemeinde sei herzlich eingeladen es ebenfalls zu verwenden, mit mir zu diskutieren, zu komentieren, zu verbessern oder mir ein besseres zu zeigen.

Modellmotoren Zustandsnoten nach Löffler

  1. Makelloser Zustand, Fabrikneuer unbenutzter Motor in Originalverpackung, keine Mängel an der Technik des Motors komplett.
  2. Guter Zustand ohne Mängel, nicht oder kaum gelaufen oder gleichwertig. Ohne Originalverpackung.
  3. Gebrauchter Zustand, leichte Gebrauchsspuren im Originalzustand oder mit Originalteilen repariert, keine fehlenden Teile.
  4. Lauffähiger Zustand, jedoch mit deutlichen Gebrauchsspuren, Werkzeugspuren,
  5. Reparaturbedürftiger Zustand, nicht mehr lauffähig, beschädigt, unkomplett
Anzeige