Ein Rundgang über die Nürnberger Spielwarenmesse 2012

Inzwischen  ist mein Artikel über die Spielwarenmesse 2014 online

Meine subjektive Auswahl der Neuheiten 2012

Auch dieses Jahr hatte ich wieder das Glück die Nürnberger Spielwarenmesse besuchen zu dürfen. In Halle 7A trifft sich hier die Modellbaubranche um die Neuheiten des Jahres vorzustellten bzw. einzukaufen.

Hier mein, alles andere als repesentativer, Rundgang über die Messe.

Horizon Hobby

Obwohl Horizon Hobby auch in den Vergangenen Monaten schon immer wieder Neuheiten präsentierte hat der Modellbauriese sein Pulver offensichtlich noch nicht verschossen und brennt auf der Nürnberger Spielwaenmesse 2012 ein wares Neuheitenfeuerwerk ab.

Parkzone Neuheiten

Parkzone Albatros D.VaUnter der Marke Parkzone wird ein neuer WK I Warbird vorgestellt. Es handelt sich um ein ca. 1,07 m spannendes Schaummodell des deutschen Doppeldeckers Albatros D.Va, den man bisher noch nicht so häufig als Modell geshen hat. Das Vorbild der Albatros diente Horizon Hobby einer weiteren Modell-Neuheit des Jahres 2012 zum Vorbild. Eine ARF Version mit 1,35 m Spannweite der Albatros in Holz kommt unter dem E-flite Label. Eine noch edelere Version der Albatros bringt die Firma Robbe, allerdings habe ich vergessen von diesem Schmuckstück ein Foto zu schießen.

E-flite Neuheiten

E-flite UMX Carbon Cub SSEbenfalls unter der Marke E-flite baut Horizon sein Sortiment an, mit dem hauseigenen 3-Achs Stabilisierungssystem AS3x ausgestatteten ultra Micro Modellen aus. Neben den Bereits im Dezember 2011 vorgestellten Modellen Hyper Taxi, Gee Bee und Beast 3D wird ein Gespann bestehend aus einer Brushless Cub mit 61 cm Spannweite sowie einer ASK-21 mit 86 cm vorgestellt. Mit beiden Modellen zusammen soll sich vorbildähnlicher F-Schlepp im Ultra-Micro Format durchführen lassen. Soll die UMX Carbon Cub SS einmal nicht als Schlepper eingesetzt werden, steht als Zubhör auch ein Schwimmerset zur Verfügung. Ebenfalls der UMX Familie zugehörig und auch mit dem AS3x ausgestattet stellt Horizon Hobby den ersten Ultra Micro Impellerjet vor. Die E-flite UMX MiG EDF wiegt nur ca. 77g und hat eine Spannweite von 41 cm mit dennoch soll sie dank AS3x angenehme Flugeigenschaften haben.

Erheblich größer (und leider ohne Foto) ist die wunderschöne Replik der Tiger Moth von Hangar 9 die ebenfalls auf dem Stand von Horizon zu bewurdern war. Hier zu mindest ein Link zur Seite des Herstellers.

Blade Neuheiten

Blade 300 XWurden die Hubschrauber von Horizon Hobby bisher unter der Marke E-flite und der Zusatzbezeichnung Blade geführt, so ist im neusten Katalog Blade als eigener Markenname aufgeführt. Die Marke E-flite im Zusammenhang mit den Hubschraubern ist verschwunden. Bei den Hubschraubern widmet sich Horizon dieses Jahr den fortgeschrittenen Piloten. Für den bereits im Dezember 2011 angekündigten Blade 450 x wird ein umfangreiches Programm an Alu Tuningteilen vorgestellt. Der bereits mit dem 450x angekündigte Empfänger AR7200BX mit integriertem Flybarless System wird in zwei Blade 500 Xweitere Modelle eingebaut. Ein Blade 300 X mit 550 mm Rotordurchmesser und ein Blade 500 X mit 970 mm Rotordurchmesser. Der 500er wird für Heli-Piloten die sich immer noch nicht an das Paddellose Fliegen gewöhnen wollen, auch in einer Version mit einem Paddelkopf vorgestellt. Sowohl der 300er als auch der 500er werden, wie von Blade Helikopern gewohnt, als Bind and Fly Sets ausgeliefert. Die Paddelversion des 500er ist wird sogar in einer RTF Version mit Spektrum DX6i Sender erhältlich sein. Für RC-Heli Fans die es etwas ruhiger mögen zeigt Horizon auch einen Bell 222 als Scale Umbausatz für den 500er. Ein Video zum neuen Blade 500 x hat der Heli-Fuchs bereits in seinem Blog verlinkt.

ZenoahMit im Katalog der Firma Horizon finden sich jetzt die Motoren der bekannten Marke Zenoah. Bei diesen Motoren handelt es sich ausschließlich um robuste Benzin-2-Takter vom 32 ccm Ein-Zylinder bis zum großen 80 ccm 2-Zylinder-Boxer. Ob Horizon die Marke übernommen hat, oder nur zur Ergänzung des Evolution Sortimentes führt war für mich noch nicht heraus zu bekommen.

Spektrum Neuheiten

Nachdem Spektrum vor einigen Tagen die ersten DX10T an die Händler ausgeliefert hat, wurde nun sehnlichst auch ein Handsender der gehobenen

Anzeige

Spektrum DX18

Klasse im Spektrum Sortiment erwartet. Den zeigt Spektrum mit der DX18 gewöhnungsbedürftig wirkt bei der DX18 die feststehende, weit nach vorn herausragende Antenne. Ansonsten bietet der Sender alles was sich anspruchsvolle Modellbauer von einer modernen Top Anlage wünschen. Im Prinzip handelt es sich aber um eine Handsenderversion der DX10T.

Multiplex Neuheiten

Multiplex stellt Auf der Spielwarenmesse seine neuen Pultsender Profi TX vor. Die Profi TX gibt es von Multiplex in 3 Ausführungen mit 9, 12 und 16 Kanälen. Zur Markteinführung gibt es auch eine limitierte Sonderserie des 16 Kanal Senders der in einem edlen Koffer zusammen mit umfangreichem Zubehör ausgeliefert wird. Der Sender macht einen sehr hochwertigen Eindruck. Die Fertigungsqualität des Sendergehäuses und der Bedienelemente ist auf dem Stand sehr hochwertiger HiFi Komponenten und damit in einen Bereich vorgestoßen, die kein Mitbewerber bei RC-Anlagen bisher zu bieten hat. Eine weitere Neuheit von Multiplex richtet sich an Neueinsteiger. Die Smart SX ist ein kleiner Handsender für Einsteiger in den Flugmodellbau und wird künftig zusammen mit Anfängermodellen wie z.B. dem Easy Star RTF ausgeliefert. Mit dem Smart SX hat Multiplex künftig einen Einsteitersender im Sortiment der im wahrsten Sinne des Wortes smart ist. Obwohl der Sender außer den Knüppeln und Trimmern, weder über ein Display noch über Schalter oder Taster verfügt, handelt es sich um einen echten Computersender. Die Programmierung erfolgt über die Bindung an spezielle Empfänger, die voll kompatibel zu allen anderen M-Link Anlagen, wie der Cockpit, der Royal Pro oder der neuen Profi TX sind.

Multiplex RazzorNeben einiger Modellpflege an Bestsellern wie dem Easy Glider und dem Twin Star stellt Multiplex auch ein neues Schaummodell vor. Die Razzor ist ein kleines Airracer Modell mit 62 cm Spannweite, das wie bei Multiplex üblich kein explizites Vorbild nachbildet.

Zu den Klassikern, die eine Modellpflege erfahren haben gehört der Easy Glider, der nun zusätzlich in einer bereits mit einem Blauen Design versehenen RR und RTF Version mit dem Smart SX Sender erhältlich ist.

So weit meine höchst Subjektive Übersicht über die Neuheiten von zu mindest Zwei Herstellern. Weitere Einzelberichte in den nächsten Tagen möchte ich nicht vollständig ausschließen 😉

Also, schaut doch „die Tage“ mal wieder bei mir vorbei.

Hier noch mal meine kleine Foto-Ausbeute

 

 

Kommentare

  1. […] UMX ASK-21 Posted on 8. Februar 2012 by matthias Schon in meinem Post vom 3. Februar “Rundgang über die Spielwarenmesse” hatte ich das Modell einer ASK-21 von E-flite im Ultra Micro Format erwähnt. Zusammen mit […]