Blade Nano CP X

Bereits gestern Abend gab es erste Hinweise darauf, das die Blade Familie in allernächster Zukunft Nachwuchs bekommen würde. (Siehe http://helifuchs.de/blade-cp-x-nano/)

blh3300-nano-01_1Jetzt ist es auch Offiziell. Der neue Blade Nano CP X ist bei seinem Erscheinen der leichteste Heli seiner Klasse. Nur 29 g wiegt der Winzling und trotz minimaler Abmessungen ist alles dran, was ein Pitchgesteuerter Flybarless Heli braucht.

Überraschend ist, das Horizon dem Balde Nano CP X nicht nur 3D Fähigkeiten bescheinigt, sondern das Modell für den „Skill Level“ Einsteiger und Fortgeschrittene anpreist. Das Hauseigene Stabilisierungssystem AS3X scheint also inzwischen so weit entwickelt zu sein, dass man sich traut einen Pitchgesteuerten Flybarless Heli in einem Segment zu platzieren wo bisher der Blade MSR X angeboten wurde. Das man in

Elmshorn dem Mund mit dieser Versprechung zu voll nimmt, ist wohl nicht zu erwarten, denn Horizon kann mit seiner Blade Baureihe beinahe ausnahmslos auf Hubschrauber zurückblicken die stets die Latte für die Mitbewerber ein Stück höher gelegt haben.

Neu dürfte bei der Einführung des Blade Nano CP X indes eines sein. Als Auslieferungstermin wird bereits das Ende dieses Monats (September 2012) angegeben. Wir werden also nicht lange auf die Bestätigung der versprochenen Features warten
müssen. Eines jedoch dürfte sich wohl auch bei dieser Produkteinführung nicht ändern. Die meisten Blade Helis waren bereits wenige Tage nach der Erstauslieferung erst einmal wieder ausverkauft. Wer also unbedingt von Anfang an dabei sein möchte, der geht auf Nummer sicher, wenn er bereits vor Erscheinen des Modells eine Vorbestellung bei seinem Händler gerne natürlich bei mir, HEMPEL Modellflugwelt

Anzeige