Luftschrauben für Multicopter #multicopterluftschrauben

#multicopterluftschrauben

Jahrelang war das Leben des Modellbauers nun, zu mindest was die Luftschraube angeht einfach. Den bevorzugten Elektroantrieben ist es nun mal egal ob sie rechts oder links-rum laufen und jede normale rechtsdrehende Luftschraube wird so im Falle eines Falles durch ändern der Motorlaufrichtung ganz einfach zur Druckluftschraube. Ganz anders sieht die Sache plötzlich bei einem Multicopter aus, da braucht man nämlich nicht nur 4, 6 oder gar 8 Luftschrauben in gleicher Größe und Steigung, sondern auch je zur Hälfte linksdrehende Exemplare. Ein Umstand auf den die Modellbauindustrie und der Handel scheinbar nur unzureichend vorbereitet war. Denn so leicht sind solche Luftschrauben in der benötigten Menge gar nicht zu bekommen. Und noch etwas kommt erschwerend hinzu: „Wie heißen die Dinger eigentlich“ Luftschrauben für Multicopter, Quadrocopterluftschrauben oder gar Hexacopter-Propeller?

Wie wäre es mit #multicopterluftschrauben

Damit alle Multicopter-Luftschrauben-Mangel geplagten künftig ein leichteres Leben haben möchte ich folgenden Vorschlag machen: „Liebe Modellbauhändler und Hersteller, kennzeichnet doch Eure für Multicopter vorgesehenen Luftschrauben doch bitte mit dem Hashtag #multicopterluftschrauben dann wird die Google Suche zum Kinderspiel

-> #multicopterluftschrauben <-

 

Anzeige