Archiv der Kategorie: Flächenmodelle

Mini Vapor – oder – ParkZone hat die Vapor geschrumpft

Rechtzeitig zur Hallen-Saison hat Parkzone die Vapor, die bereits seit einigen Jahren in verschiedenen Versionen erhältliche Vapor noch mal deutlich geschrumpft. Bei einigen Händlern bereits verfügbar ist die neue Mini Vapor mit nur noch 22 cm Spannweite. Winzig ist an dem Modell einfach alles. Als Akku kommt ein 30 mAh 1S LiPo mit dem Parkzone üblichen mini Stecker zum Einsatz. Weiterlesen

Anzeige
Link

Nachdem die JSB Segler nach und nach aus dem HORIZON Sortiment verschwunden sind, kümmert sich E-flite jetzt endlich mal um die Segler-Freunde. Das Youtube Video sieht doch schon mal ganz nett aus. Ich bin gespannt, der Flieger soll schon Ende September 2012 lieferbar sein.

Eben  „unboxed“ die nagelneue Pitts von Hype. Ich konnte eben nur den Rumpf anfassen und ansehen und muss sagen dass das Modell auf den ersten Blick einen wirklich guten Eindruck macht. sogar die Decals sind bereits sauber aufgebracht. Die neue Pitts von Hype ist nach all den Extras, Edges, Sukhois und MXSes mal was anderes. Ich freue mich darauf das Modell das erste mal fliegen zu sehen.

3×3 Tipps für das erste Modellflugzeug

Modellflugzeug für AnfängerFerngesteuerte Modellflugzeuge sind ein wunderbares Hobby, allerdings muss das Steuern eines Flugmodells erst einmal erlernt werden. Eine der Fragen die sich jedem Anfänger stellt ist dabei, welches Modell ist das richtige für den Einstieg, und was muss man sonst noch so beachten. Achtung dieser Artikel enthält 3×3 also insgesamt neun Ratschläge. Weiterlesen

Twist 3D 480 ARF

E-flite Twist 3D 480 ARFAlles wartet auf die Spielwarenmesse in Nürnberg und E-flite hat offenbar mit der Ankündigung seines neuen 3D Funflyers Twist 3D 480 ARF keine Angst sein Pulver schon vor der Messe zu verschießen. Nun ist das Modell zwar nichts weltbewegend neues, aber die Neuinterpretation des Twist 3D Konzeptes sieht gelungen aus und ist ein Fun-Zweck-Modell für diejenigen die mit Ihren 1-Meter Schaumwaffel Akkus endlich mal ein richtiges Holzmodell fliegen wollen. Mit einem Park 480 oder besser noch einem 3008er Scorpion dürfte genug Leistungsüberschuß für 3D Kunsflug vorhanden sein und auch mit der restlichen Ausstattung reißt die Twist 3D keine übergroßen Löcher in die Hobbykasse.