Archiv der Kategorie: Flächenmodelle

Dream Flight Ahi

Am vergagenen Sonntag hat Dream Flight die „Katze aus dem Sack gelassen“ und seine Neuheit für 2017 angekündigt. Der Flieger hört auf den Namen Ahi, was eine verbreitete Bezeichnung für den Gelbflossen Thunfisch ist. Ich, als bekennender Hangflug-Fan kann mit Worten gar nicht ausdrücken wie sehr ich mich auf den Flieger Freue. Soweit ich die Andeutungen von Michael Richter von Dream Flight richtig deute, kommt der Ahi noch im Juli zu uns nach Deutschland. Vorbestellbar ist er bereits.

Für alle die es nicht abwarten können ist hier schon mal ein Youtube Video.  Weiterlesen

Anzeige

alula-TREK

alula_TREKDer für seine gut fliegenden und sehr durchdachten Segelflugmodelle aus Schaum bekannte Hersteller dream-flight aus den USA hat die dritte Auflage seines Beststellers Alula angekündigt. alula-TREK heißt die aktuelle Variante des Nurflügel-DLG die Nach Angaben von dream-flight in den nächsten Tagen zunächst in den USA ausgeliefert wird. Noch im Juni soll das Modell Alula-TREK beim deutschen Improteur HEMPEL Modellflugwelt lieferbar sein. Optisch ähnelt die Neuauflage dem Vorgänger Alula-evo sehr und so liegen die Verbesserungen an dem beliebten Modell hauptsächlich in der Fertigungstechnik und in Details bei der Flächenbefestigung. Weiterlesen

Multiplex FunGlider RR

20150509_124119Auf der Multiplex Airshow die am vergangenen Wochenende auf dem Flugplatz Bruchsal stattgefunden hat, konnte man ein neues Modell von Multiplex bewundern. Der Multiplex FunGlider sieht zwar auf den ersten Blick dem Panda aus dem gleichen Hause verdammt ähnlich. Tatsächlich handelt es sich aber um ein neues Modell, welches „spektakulär unspektakulär“ daherkommt. Weiterlesen

Adagio 280 von E-flite – Die trauen sich was.

Foto © HORIZON Hobby

Foto © HORIZON Hobby

Gestern wurden die ersten Fotos eines neuen Segelflugmodells von E-flite veröffentlicht. Das Modell wird von HORIZON etwas sperrig als „Elektrosegler in Parkgröße“ beschrieben und soll bereits ab mitte Juli 2014 lieferbar sein. An Bord ist das schon fast obligatorische AS3x Stabilisierungssystem von Spektrum. Somit ist man also wieder mal an Spektrum als Fersteuerungs-Hersteller gebunden. So weit so unspektakulär. Die Jungs aus Champaign wissen grundsätzlich wie man gut fliegende Modellflugzeuge baut, und so wird auch das neue Modell Adagio grundsätzlich ein gut fliegendes Modell sein.  Weiterlesen

Multiplex Panda Sport

Panda Sport - Foto M. Löffler

Panda Sport – Foto M. Löffler

Vor wenigen Tagen wurde meine neue Fernsteuerung geliefert. Ich hatte mir, nachdem der neue Pultsender von Multiplex zu Weihnachten immer noch nicht geliefert war, eine Jeti DC-16 gegönnt und nun ein paar Tage „trocken“ mit ersten Programmierübungen verbracht. Da so ein Sender aber doch einer intensiven Einarbeitung bedarf, schreibe ich den Bericht darüber wohl erst in einigen Wochen. Hier und jetzt geht es erst mal um den Panda von Multiplex, der bereits 2013 vorgestellt wurde. Weiterlesen

Kyosho, Hype und Team Orion Neuheiten 2014

Kyosho 90er Corsair Photo © M. Löffler

Kyosho 90er Corsair Photo © M. Löffler

Der Kyosho Stand auf der Spielwarenmesse in Nürnberg beherbergt nicht nur auch die Neuheiten des Ladegeräte und RC-Car-Antriebsspezialisten Team Orion, sondern auch die Neuheiten der Firma Hype. Diese sind jedoch nur im „Hinterzimmer“ des Messestandes zu besichtigen. Für RC Modellflug Begeisterte hatte Kyosho dieses Jahr lediglich ein neues Modell aus seiner SQS Warbirds Collection vorzustellen. Eine Corsair in der großen 90er Größe, die also für Glühzünder mit einem Hubraum von mindestens 15ccm bzw ähnlich leistungsfähige Elektroantriebe vorgesehen ist. Die von Kyosho mit vertriebene Marke Team Orion, wendet sich mit Ihren Ladegräten zwar hauptsächlich an RC-Car Fahrer, einige der Neuheiten sind aber durchaus auch für RC-Piloten von Flächenmodellen bis ca. 1,5 m Spannweite interessant. Weiterlesen

Modellfliegen – Noch nie war der Einstieg so einfach und preiswert

Duet

In den Jahren 2012 und 2013 hat der US-Amerikanische Hersteller Horizon mit seinen Marken Hobbyzone und E-flite ja bereits ein wahres Feuerwerk an neuen Anfängermodellen präsentiert. Dabei war stets das neuste Modell besser als alles was vorher da gewesen ist. Und stellte die teils erst wenige Monate alten Vorgängermodelle bereits in den Schatten.  Jetzt stellt Hobbyzone mit dem/der Duet die Spitze der Entwicklung, oder sollte man vielleicht doch besser Basis sagen, vor. Schließlich ist der Duet RTF also komplett flugfertig für weniger als 60,- (z.B. bei Modellflugwelt) zu haben. Weiterlesen

Ferngesteuerter Papierflieger mit Motor


Wenn es nach der amerikanischen Firma Taylor Toys geht dann ist endlich der Durchbruch in der Papierfliegertechnik geschafft. Unter der Marke PowerUp vertreibt die Firma einen Elektroantrieb für Papierflieger. Der Antrieb PowerUp 1.0 kann direkt über die Website poweruptoys.com in den USA oder in Deutschland bei Amazon
bestellt werden. Aber der Antrieb ist nur ein kleiner erster Schritt zum tatsächlich fernsteuerbaren Papierflieger. Weiterlesen