Archiv der Kategorie: Modellfliegen

Modellflugzeuge sind mein Hobby und mein Beruf. Hier teile ich meine private Meinung und den einen oder anderen Tipp mit meinen Lesern.

Airmeet 2018

Nach einer Pause im vergangenen Jahr bin ich 2018 Mal wieder nach Donauwörth Gründerlingen gefahren um als Gast beim Modellflugfest des Jahres dabei zu sein. Inzwischen ist das Camping auf dem Festivalgelände so beliebt, dass man wirklich allerspätestens Freitag Morgen anreisen sollte wenn man dort Campen möchte.

Wir waren bereits am Donnerstag dort und waren beileibe nicht die ersten die sich in der Disziplin „platzsparend Campen“ geübt haben.

Anzeige

Dream Flight Ahi

Am vergagenen Sonntag hat Dream Flight die „Katze aus dem Sack gelassen“ und seine Neuheit für 2017 angekündigt. Der Flieger hört auf den Namen Ahi, was eine verbreitete Bezeichnung für den Gelbflossen Thunfisch ist. Ich, als bekennender Hangflug-Fan kann mit Worten gar nicht ausdrücken wie sehr ich mich auf den Flieger Freue. Soweit ich die Andeutungen von Michael Richter von Dream Flight richtig deute, kommt der Ahi noch im Juli zu uns nach Deutschland. Vorbestellbar ist er bereits.

Für alle die es nicht abwarten können ist hier schon mal ein Youtube Video.  Weiterlesen

Chroma 4K Video-Drohne von Blade

blh8665-lifestyle-02Die Marke Blade war in den vergangenen Jahren hauptsächlich für sehr innovative micro Helicopter bekannt. Bei Multicoptern, neudeutsch Drohnen, hatte man in Elmshorn deshalb auch zunächst mehr den Modellbauer als den Fotografen im Visier. Jetzt bringt Blade die erste Video Drohne, die auf die Bedürfnisse von Hobbyfotografen und Video Amateuren ausgerichtet ist. Die Chroma Drohne wird in den Topversionen mit einer hauseigenen Kamera mit bis zu 4K Videoauflösung geliefert. Bei der Fernsteuertechnik nutzt Blade seine Erfahrungen mit Anfängermodellen und baut die modernste Version des Stabilisierungssystems SAFE ein, welches auch absoluten Neulingen ohne Erfahrung ein stressfeies Starten der Videodrohne ermöglicht. Neu, ist das Blade auch einen Follow me Mode in das System integriert hat. Damit ist es möglich die Videodrohne von einem in Fahrt befindlichen Fahrzeug zu steuern. Die Drohne behält dabei Ihre Position gegenüber dem Fahrzeug ein.  Die Chroma Drohnen sind ab Anfang Juni z.B. bei HEMPEL Modellflugwelt erhältlich.

alula-TREK

alula_TREKDer für seine gut fliegenden und sehr durchdachten Segelflugmodelle aus Schaum bekannte Hersteller dream-flight aus den USA hat die dritte Auflage seines Beststellers Alula angekündigt. alula-TREK heißt die aktuelle Variante des Nurflügel-DLG die Nach Angaben von dream-flight in den nächsten Tagen zunächst in den USA ausgeliefert wird. Noch im Juni soll das Modell Alula-TREK beim deutschen Improteur HEMPEL Modellflugwelt lieferbar sein. Optisch ähnelt die Neuauflage dem Vorgänger Alula-evo sehr und so liegen die Verbesserungen an dem beliebten Modell hauptsächlich in der Fertigungstechnik und in Details bei der Flächenbefestigung. Weiterlesen

Multiplex FunGlider RR

20150509_124119Auf der Multiplex Airshow die am vergangenen Wochenende auf dem Flugplatz Bruchsal stattgefunden hat, konnte man ein neues Modell von Multiplex bewundern. Der Multiplex FunGlider sieht zwar auf den ersten Blick dem Panda aus dem gleichen Hause verdammt ähnlich. Tatsächlich handelt es sich aber um ein neues Modell, welches „spektakulär unspektakulär“ daherkommt. Weiterlesen

Robbe Insolvenz – Situation spitzt sich zu

Nachdem Robbe Insolvenz angemeldet hatte, bemühten sich Geschäftsleitung und Insolvenzverwalter zunächst darum das Problem als eher gering erscheinen zu lassen und versuchten Zuversicht zu vermitteln. am 05.05.2015 gab Insolvenzverwalter Mirko Lehnert allerdings bekannt, das der Investorenprozess gescheitert sei. Die Folge, Robbe wird wohl, zumindest in weiten Teilen, abgewickelt werden. Zwar wird dies seitens des Insolvenzverwalters bisher noch positiv mit: „Im Moment werden alternative Fortführungsmöglichkeiten gesucht“ formuliert. Der Betriebsrat ist aber in seiner Darstellung der Situation da schon nüchterner: „Es sieht aus, als ob Robbe über kurz oder lang geschlossen wird“ Weitere akutelle Informationen über die Robbe Insolvenz sind regelmäßig im Lauterbacher Anzeiger, der lokalen Tageszeitung des Vogelsbergkreises in dem Robbe beheimatet ist, zu lesen